Krise der Demokratie? Zwischen (Rechts-)Populismus und Gegenstrategien

Angesichts von Wahlerfolgen der AfD, Protesten gegen die etablierten Parteien und der Verbreitung manipulativer fake news liegt die Vermutung einer Schwächung, wenn nicht Krise der Demokratie nahe. Dies gilt es jedoch differenzierter zu hinterfragen. In unserer Vortragsreihe wollen wir die Ursachen für Rechtspopulismus sowie mögliche Gegenstrategien und Chancen für demokratische Partizipation umfassend thematisieren. Aus interdisziplinärer Perspektive soll ein vielfältiges Bild jenseits „einfacher“ Krisendiagnosen entstehen.
Zum Abschluss der Reihe ist ein Thementag mit verschiedenen Aktionen in Bochum vorgesehen.
 
Eine Kooperation mit der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen Lippe, Bochum, Transfernetzwerk Soziale Innovation (s_inn)
 

Zukünftige Veranstaltungen

« Vorheriger MonatNächster Monat »

Bisherige Veranstaltungen

    « Vorheriger MonatNächster Monat »

    Es konnten leider keine Seminare im angegebenen Zeitraum gefunden werden.