Pätzold, Stefan

Dr. phil. Stefan Pätzold, Jg. 1966, studierte Latein, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften in Göttingen und Oxford. Es folgten die Promotion in Göttingen im Hauptfach Mittlere und Neuere Geschichte (1996), das Archivreferendariat in Detmold und Marburg (1996-1998) sowie Anstellungen an der Universität Magdeburg und am Stadtarchiv Pforzheim. Seit 2005 ist Pätzold stellvertretender Leiter des Bochumer Zentrums für Stadtgeschichte. Daneben ist er Lehrbeauftragter der Ruhr-Universität Bochum, ordentliches Mitglied der Historischen Kommission für Westfalen sowie Beiratsmitglied der Kortum-Gesellschaft Bochum.
 

« Vorheriger MonatNächster Monat »