Di, 12. März 2024, 18:30 Uhr

Evangelische Stadtakademie Bochum, Westring 26c, 44787 Bochum

Prof. Dr. Sebastian Susteck

Mit Literatur durch die Klimakrise?
Vortrag mit Diskussion

In Erwachsenenliteratur sowie moderner Kinder- und Jugendliteratur gewinnt sogenannte "Climate Fiction" zunehmend an Bedeutung. Kann Literatur einen Beitrag zur Bewältigung der Klimakrise leisten?
Ein Vortrag für Leser_innen und Vermittler_innen von Literatur.
 
 
 
Sebastian Susteck ist Professor für Neugermanistik und Literaturdidaktik an der Ruhr-Universität Bochum.
Kosten5,- €, erm. 3.00 €
Studenten und Empfänger von Bürgergeld haben freien Eintritt.
Termine12.03.2024 18:30 - 20:00 Uhr