So, 11. Juli 2021, 15:30 Uhr

Synagoge Bochum, Erich-Mendel-Platz 1, 44791 Bochum Erich-Mendel-Platz 1, 44791 Bochum

Dr. Manfred Keller und Abraham Lehrer

Auftaktveranstaltung: 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland
STREAMING von Musik und Kultur in westfälischen Landsynagogen

KEINE LIVE VERANSTALTUNG - INFORMATION ZUM ALTERNATIV-FORMAT FOLGT.
 
Abraham Lehrer ist Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland und Mitbegründer der Initiative "321 - 21021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland".
Kosten
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Westfälischen Forum und der Landesverband der Jüdischen gemeinden von Westfalen-Lippe. Das Projekt wird von der LWL-Kulturstiftung gefördert. Es ist eines von 24 Projekten, die im Rahmen des Förderschwerpunkts zum diesjährigen Festjahr #2021 JLID - Jüdisches Leben in Deutschland gefördert werden.
Termine11.07.2021 15:30 - 17:30 Uhr