Mo, 17. Mai 2021, 19:15 Uhr

Evangelische Stadtakademie Bochum, Westring 26 c, 44787 Bochum

Arnd Henze

Corona als Stresstest der Demokratie; (Corona) ZOOM

Demokratie lebt vom Streit und vom Ausgleich widerstreitender Interessen. Davor braucht es den öffentlichen Raum, der durch Kontaktbeschränkungen erheblich eingeschränkt ist. Auch deshalb verschärfen sich in der Gesellschaft gefährliche Fliehkräfte und Polarisierungen.
Arnd Henze versucht nicht nur eine kritische Bestandsaufnahme, sondern wird auch konkrete Vorschläge zur Diskussion stellen, wie die Widerstandskraft der Demokratie in Zeiten der Pandemie gestärkt werden kann.
 
Anja Nicole Stuckenberger lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.
Uhrzeit: 17.Mai.2021 19:15 Paris
 
Zoom-Meeting beitreten
 
Meeting-ID: 969 0778 2576
Kenncode: 16Q1KB
 
Einwahl nach aktuellem Standort
+49 30 5679 5800 Deutschland
+49 69 3807 9883 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
Meeting-ID: 969 0778 2576
Kenncode: 672214
Ortseinwahl suchen: https://zoom.us/u/adcCGDgx3e
Arnd Henze, Reporter und Redakteur beim WDR, bis 2019 Fernsehkorrespondent im ARD Hauptstadtstudio. Seine ARD-Doku Ich weiß nicht mal, wie er starb Wie ein Pflegeheim zur Coronafalle wurde“ löste breite Diskussion über Schutzrechte von Heimbewohner*innen aus. Autor Buches Kann Kirche Demokratie? Wir Protestanten im Stresstest“. Theologe und Mitglied der Synoden der Rheinischen Kirche und der EKD.
Kosten0,- €
Der Eintritt ist frei.
Termine17.05.2021 19:15 - 21:30 Uhr