Sa, 27. Januar 2018, 07:30 Uhr

Karlsruhe

Dr. Hartmut Schröter und Arno Lohmann, Bochum

Zweitägige Städte- und Ausstellungsfahrt nach Karlsruhe
Cézanne - Gesamtwerk, Zentrum für Kunst und Medien (ZKM), Stadtführung

Eine zweitägige Exkursion nach Karlsruhe mit einer Stadtführung, einem Besuch diverser Ausstellungen zur digitalen Welt im ZKM und als Höhepunkt die Sonderausstellung: ‚Cézanne-Metamorphosen‘ mit Führung in der Staatlichen Kunsthalle. Cézanne war und ist der revolutionäre Bezugspunkt für die Grundentscheidungen der klassischen Moderne in der Malerei. Dennoch malt er nicht abstrakt, sondern holt sich seine Inspiration vor dem ‚Motiv‘ (Landschaften, Stillleben, Porträts). Aber keine Nachahmung. Dabei wirken seine Bilder eher zurückhaltender, unzugänglicher und weniger gefällig als die seiner impressionistischen Zeitgenossen. Was besagt das? Die Ausstellung in Karlsruhe erleichtert einen Zugang, indem sie die Werke nach Themen gliedert und aus allen Schaffensperioden nebeneinander hängt. Sichtbar wird so die expressive Leidenschaft des Frühwerks im Verhältnis zur belebten Ruhe der späteren Phasen bis zur luziden Durchsichtigkeit der späten Aquarelle. Besonders dokumentiert wird seine Auseinandersetzung mit der klassischen Malerei (Michelangelo, Rubens, Poussin, Delacroix). Was hat er bei ihnen gefunden, obwohl er selbst neu erfindet, was ein Bild in unserer Zeit sein kann?
 
Das ZKM bietet architektonisch und in mehreren Ausstellungen eine künstlerische Auseinandersetzung mit der neuesten Entwicklung der Digitalisierung und von virtuellen Welten. Je nach Interesse auszuwählen. Eine Gegenwelt zu Cézanne´s Interesse an der Natur? Was Karlsruhe als Stadt auszeichnet, soll eine Rundfahrt erschließen.
 
Reiseleitung: Arno Lohmann
Einführung in die Malerei Cézanne`s: Dr. Hartmut Schröter
Leistungen: Busfahrt, Hotel Ü/F + 3-Gänge-Menü, Eintritte, Stadtführung, Einführungen
Abfahrt am 27.01. um 07.30 Uhr, Reisebushaltestelle Wittener Straße hinter dem HBF
(Ab 07.00 Uhr: Omnibusreisedienst Wilde GmbH, Industriestr. 41, 44894 Bochum-Werne)
Rückfahrt am 28.01., ca. 16.30 Uhr ab Karlsruhe, Ankunft in Bochum, HBF ca. 21.30 Uhr
(wetterbedingte Verzögerungen nicht auszuschließen)
Anmeldung: hier
 
Kosten
195,00 € im DZ, EZ-Zuschlag 27,00 €.
Termine27.01.2018 ab 07:30 Uhr
28.01.2018 bis 21:00 Uhr