Mo, 6. November 2017, 19:00 Uhr

Evangelische Stadtakademie Bochum, Westring 26 c

Rabbiner Michel Birnbaum Monheit, Straßburg

Lehrhaus mit Rabbiner Birnbaum Monheit
(Achtung: Neuer Termin!)
Die Erinnerung an den Auszug aus Ägypten, dem Haus der Enge

Der Maggid von Kosnitz (Israel von Kosnitz, gest. 1814) sprach:
"An jedem Tag soll der Mensch aus Ägypten gehen."
 
Rabbiner Michel Birnbaum lehrt und lernt mit uns in der Evangelischen Stadtakademie bereits seit fünf Jahren.
Er nimmt uns mit in die faszinierende Welt des Talmuds und der Mischna, des traditionellen osteuropäischen Judentums.
Wir treten ein in das Gespräch mit dem Text und den gelehrten Überlieferungen des rabbinischen Judentums, und auf diese Weise werden erstaunliche Entdeckungen mit Bibel und Talmud möglich.
 
Alle, die sich auf rabbinisches Lernen einlassen wollen, sind herzlich willkommen. Hebräischkenntnisse sind keine Voraussetzung.
 
Die Veranstaltungen am Sonntag und Montag bauen aufeinander auf, können aber auch unabhängig voneinander besucht werden.
 
Sonntag, 05. November 2017, 19.00 - 21.00 Uhr
Montag, 06. November 2917, 19.00 - 21.00 Uhr
Rabbiner Michel Birnbaum Monheit lehrt u.a. in Straßburg und Basel.
Kosten5,- €, erm. 3,- €
pro Seminartag
Termine06.11.2017 19:00 - 21:00 Uhr
Der Termin musste aus gesundheitlichen Gründen des Referenten vorverlegt werden.