Sa, 4. November 2017, 09:00 Uhr

Wallraf-Richartz-Museum, Köln

Eva Maria Schöning, Bochum

Tintoretto - und der Manierismus
Ausstellungsfahrt zum Wallraf-Richartz-Museum, Köln

Das Wallraf-Richartz-Museum zeigt zum 500. Geburtstag des Malergenies Jacopo Tintoretto (* 1518/19 Venedig; 1594 ebenda) eine große Sonderschau: ­Tintoretto A star was born, die sich erstmals dem hinreißenden Frühwerk des italienischen Meisters widmet. Dafür holte das Museum zahlreiche kostbare Leihgaben aus den großen Museen, u.a. in ­Amsterdam, Budapest, London, Madrid, Rom, Venedig, ­Washington und Wien, an den Rhein.
Eva-Maria Schöning wird auf dieser Busreise in das Leben und Werk Tintorettos einführen und seine Beziehung zum Manierismus erläutern, der Kunstform der Spätrenaissance, die sich in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts von Florenz über Mittel- und Nordeuropa ausbreitete - und auch durch die Ausstellung führen.
 
Leistungen: Busfahrt, Eintritt, Einführung und Führung
Anmeldung ab sofort, spätestens bis 05. Oktober:
0234-962904-661 oder hier.
 
Eva-Maria Schöning M.A. ist Kunsthistorikerin und Kunstpädagogin u.a. im Kunstmuseum Bochum, ihre Schwerpunkte sind: Kunstvermittlung, Salon Kunst, Literatur und Musik.
 
Kosten38,- €
Termine04.11.2017 09:00 - 19:00 Uhr