Di, 27. Juni 2017, 19:30 Uhr

Evangelische Stadtakademie Bochum, Westring 26 c

Dr. Manfred Keller, Bochum

Martin Luther - Biographie und Theologie
Oder: Von christlicher Freiheit

In der historischen und theologischen Forschung ist in den letzten Jahrzehnten ein neues Interesse am Zusammenhang zwischen der Theologie Martin Luthers und seiner Lebensgeschichte erwacht. Erforscht wird vor allem die zeitgeschichtliche Verortung des Wittenberger Reformators. Seine Theologie erscheint als Ergebnis seiner Auseinandersetzung mit der Scholastik, der Mystik und dem Humanismus, seine Reformation als Teil einer gesamteuropäischen Umbruchs- und Freiheitsgeschichte.
Dass dabei dennoch etwas durchaus Eigenes und Originales heraus gekommen ist, kann ein Blick in die Schrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“ deutlich machen.
Der Vortrag will Zugänge zu Luthers Werk öffnen und helfen, Zeitbedingtes und zeitlos Gültiges darin zu unterscheiden.
Dr. Manfred Keller, Pfarrer i.R., war langjähriger Leiter der Evangelischen Stadtakademie Bochum von 1979-2005.
Kosten5,- €, erm. 3,- €
Termine27.06.2017 19:30 - 21:30 Uhr