Do, 24. Juni 2021, 19:15 Uhr

Evangelische Stadtakademie Bochum Westring 26 c, 44787 Bochum

Prof. Dr. Handan Aksünger-Kızıl

Migration-Identität-Vernetzung
Entwicklungen der Alevitischen Glaubensgemeinschaft in Zeiten der Digitalisierung

Unter Berücksichtigung neuer sozialer Medien skizziert der Vortrag eine 60jährige Migrationsgeschichte und die damit verbundenen gesellschaftlichen, kulturellen und religiösen Entwicklungen der Alevitischen Glaubensgemeinschaft über nationale Grenzen hinweg.
Prof. Dr. Handan Aksünger-K
ızıl, Professur für Alevitisch-Theologische Studien an der Universität Wien.
Kosten5,- €, erm. 3.00 €
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.
Termine24.06.2021 19:15 - 21:30 Uhr