Di, 21. September 2021, 19:15 Uhr

Evangelische Stadtakademie Bochum, Westring 26 c, 44787 Bochum

Peter Rammes

Kulturnaturierung und Naturkultivierung - Friedensverhandlungen mit dem Baum im urbanen Raum
Vortrag mit Diskussion

In meinem Vortrag möchte ich aus meinem Arbeitsalltag als Baumpfleger erzählen und daraus hervorgegangene Erfahrungen, Gedanken und Probleme, die uns alle betreffen, zum Diskurs stellen. Bäume sind generationsübergreifende Mitbewohner unserer Städte, die wir bei Weitem noch nicht ausreichend genug verstanden haben. Ihre Beiträge zu einem gesunden Stadtklima auf allen Ebenen kann nicht überschätzt werden, weshalb sich ein immer wieder neuer und genauer Blick stets lohnt.
1979 in Wülfrath geboren verlief mein leben in den 90er Jahren eher serpentinenartig. 2006 holte ich mein Abitur am Bergischen Kolleg in Wuppertal nach, um dann von 2006 bis 2010 Philosophie und Linguistik in Düsseldorf zu studieren. Der Übergang zur Baumpflege war von 2008 bis 2010 fließend. 2016 gründete ich mit meinem Kompagnon Moritz Buchmüller "Die BaumHirten". Im April 2020 erschien mein gleichnamiges Buch "Die BaumHirten". 2021 steht ein Wechsel mit Ausstieg aus der GbR und Gründung einer neuen, eigenen Firma rund um den Baum an.
 
Kosten5,- €, erm. 3.00 €
Für Studenten ist der Eintritt frei.
Termine01.01.1970 ab Uhr
21.09.2021 19:15 - 21:30 Uhr